8_ba10_-copers3093_13.jpg

Blickachsen 8

Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

22. Mai - 3. Oktober 2011

in Zusammenarbeit mit dem Museum Beelden aan Zee, Den Haag-Scheveningen, Niederlande


Bad Homburg, Schlosspark und Kurpark:

Magdalena Abakanowicz | Nicolas Alquin | Caspar Berger | Jonathan Borofsky
Tony Cragg  | Nicolas Dings | Alfred Haberpointner | Nigel Hall | Sebastian Kuhn
Joep van Lieshout  | Vincent Olinet | Dennis Oppenheim  | Tom Otterness
Oliviero Rainaldi | Stefan Rohrer | Iris Le Rütte | Peter Schwickerath | Sui Jianguo
Johan Tahon | Bernar Venet | Venske & Spänle | Henk Visch

Darmstadt, Stadtkirche und Kunsthalle Darmstadt:

David Nash

Eschborn, Camp-Phönix-Park und Skulpturenpark Niederhöchstadt:

Nigel Hall | Dietrich Klinge

Frankfurt, Campi Westend und Riedberg der Goethe-Universität:

Magdalena Abakanowicz | Masayuki Koorida | Bernar Venet

Veranstalter:
Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe
Kur- und Kongreß-GmbH, Bad Homburg v.d.Höhe
Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen
Galerie Scheffel GmbH

Information unter +49 - (0) 61 72 - 2 89 06
Unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier     Hessen

Förderer: Blickachsen 8 wird ermöglicht durch die großzügige Förderung von:
ARTIMA® - die Kunstversicherung der Mannheimer, Bank of America Merrill Lynch,
Deutsche Leasing AG, Freunde der Blickachsen, KPMG AG Wirtschaftsprüfungs-
gesellschaft, Stefan Quandt

Artima Bank of America Deutsche Leasing
     
Freunde der Blickachsen KPMG Stefan Quandt

 

Blickachsen 8 RheinMain
im Auftrag des Kulturfonds Frankfurt RheinMain       Kulturfonds

Blickachsen und Rhein Main